Wandern in Alojera auf La Gomera

Wandern rund um Alojera auf La Gomera

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Abwechselungsreiches Wandern rund um Alojera auf La Gomera den Kanaren

Wandern Sie rund um Alojera und es eröffnen sich Ihnen viele Möglichkeiten und Wanderwege. Entdecken Sie Neues! Entweder zusammen mit Ihrem persönlichen Wanderführer oder im Rahmen einer geführten Wanderreise. Alojera befindet sich im Westen auf 250 m Meereshöhe und ist ein guter Ausgangspunkt für Wanderungen.

Wandern Sie durch die verschiedenen Ortsteile der ca. 120 Häuser die sich um eine Plaza mit einer Kirche, einer Schule und der Bar Plaza gruppieren.
Alojera ist mit vielen wunderbaren Palmen bewachsenen und von einer 1000m hohen Steilwand umgebenen.

Der Strand von Alojera ist immer einen Ausflug wert. Er verfügt über ein kleines Badebecken. Wenn die Flut kommt, wird es mit frischem Meerwasser überspült.
Dort können kleine Fische beobachtet werden. Hin und wieder treffen Sie dort auch auf Angler und bei ruhigem Meer können Sie dort schwimmen gehen. Empfehlenswert ist das dortige Fischrestaurant Mariano.

Für einen längeren Wanderurlaub in diesem besonders sonnigen Ort empfehlen wir die ruhig gelegenen
Ferienhäuser und Ferienwohnungen der Familie Ossorio.

Die Wanderungen:
– von der Plaza führen restaurierte Wanderwege bis zur Playa de Alojera und auf der Hälfte der Wanderung befindet sich ein Museum, das Casa de la Miel de Palma, welches die Herstellung des Palmhonigs erklärt.
– von Alojera nach Epina und weiter nach Vallehermoso.
von Alojera nach Taguluche.
von Alojera zum Puerto de Trigo
von Alojera nach Epina und weiter in das Valle Gran Rey.

 

 

 

3 Gedanken zu „Wandern in Alojera auf La Gomera

  1. Pingback: La Gomera Wanderregionen - Abora-Gomera-Wandern

  2. Pingback: Wandern in Tazo auf La Gomera - Abora-Gomera-Wandern %

  3. Pingback: Wandern in Vallehermoso auf La Gomera - Abora-Gomera-Wandern %

Kommentare sind geschlossen.