Archiv des Autors: rene

Schwierigkeitsgrad La Gomera Wandern

Schwierigkeitsgrad für Wandern auf La Gomera.

Damit Sie den richtigen Schwierigkeitsgrad für Ihre nächste
Wanderreise finden.

 

LEICHT
Einfache, gut befestigte Wander- und Forstwege ohne viele Höhenunterschiede. Gehzeiten bis 3,5 Stunden, für Wanderanfänger geeignet bzw. vergleichbare Anforderungen.

LEICHT – MITTELSCHWER
Wanderwege mit teilweise unebenen Wanderwegen, bis zu 500 Höhenmeter und Gehzeiten zwischen 3-6 Stunden. bzw. vergleichbare Anforderungen.

MITTELSCHWER
Anspruchsvollere Wanderwege in unebenen Gelände mit bis zu 1.000 Höhenmeter und Gehzeiten bis zu 7 Stunden Gute Kondition erforderlich bzw. vergleichbare Anforderungen.

Aktuelle Reisetermine für La Gomera

Unsere aktuellen Reisetermine für La Gomera auf einen Blick.
Reservieren Sie sich jetzt schon Ihre nächste Wanderreise nach
La Gomera. Wir freuen uns auf Sie!

aktuelle reisetermine für la gomera

Aktuelle Reisetermine für La Gomera auf einen Blick:

18.04.20 – 25.04.20
La Gomera: NEU UND BESONDERS: Wandern + Traditionelles Handwerk
Geführte 8-tägige Gruppen-Wanderreise.
Wohnen in exclusiven Landhäusern mit Küsten-Standort Alojera.
Land und Leute hautnah bei ihrer tradtitionellen Arbeit erleben!

02.05.20 – 09.05.20
La Gomera: NEU UND EXCLUSIV: Wandern + ÖKO-Finca

✔ Geführter 8-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen auf der ÖKO-Finca Hotel Finca El Cabrito.
✔ Obst + Gemüse aus Eigenanbau.
✔ Einsam gelegen. Erholung pur!

26.10.20 – 31.10.20
La Gomera: Highlight Wandern über den Wolken
✔ Geführter 6-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen im Bergdorf Chipude
✔ Lorbeerwald
✔ grandiose Ausblicke

31.10.20 – 07.11.20
La Gomera:
NEU UND EXCLUSIV: Wandern + ÖKO-Finca
✔ Geführter 8-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen auf der ÖKO-Finca Hotel Finca El Cabrito.
✔ Obst + Gemüse aus Eigenanbau.
✔ Einsam gelegen. Erholung pur!

14.11.20 – 21.11.20
La Gomera: WILD UND EINSAM – DER NORDWESTEN

✔ Geführte 9-tägige Gruppen-Wanderreise mit wechselnden Standorten.
✔ Atemberaubender Skywalk, Feuershow + Trommelsession
✔ Täglich Highlight-Wandern. Hohes Naturerlebnis!

30.11.20 – 05.12.20
La Gomera: Highlight Wandern über den Wolken
✔ Geführter 6-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen im Bergdorf Chipude
✔ Lorbeerwald
✔ grandiose Ausblicke

12.12.20 – 17.12.20
La Gomera: IM GRÜNEN HERZEN DES NORDENS
✔ Geführte 6-tägige Gruppen-Wanderreise.
✔ Wohnen in exclusiven Landhäusern, Hotels + Apartments mit Standort Hermigua.
✔ Täglich Highlight-Wandern im wildromantischen Norden.

09.01.21 – 16.01.21
La Gomera:
NEU UND EXCLUSIV: Wandern + Öko-Finca
✔ Geführter 8-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen auf der ÖKO-Finca Hotel Finca El Cabrito.
✔ Obst + Gemüse aus Eigenanbau.
✔ Einsam gelegen. Erholung pur!

06.03.21 – 13.03.21
La Gomera:
NEU UND EXCLUSIV: Wandern + Öko-Finca
✔ Geführter 8-tägiger Wanderurlaub.
✔ Wohnen auf der ÖKO-Finca Hotel Finca El Cabrito.
✔ Obst + Gemüse aus Eigenanbau.
✔ Einsam gelegen. Erholung pur!

La Gomera Wanderausrüstung: Wanderschuhe, Wanderstöcke und mehr

Erfahren Sie von Ihrem Wanderreise-Spezialisten, ABORA-GOMERA-WANDERN, alles über die benötigte Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera.

Es kommt natürlich bei der Wahl Ihrer Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera darauf an, welche Wanderwege Sie gehen möchten.

Es gibt auf La Gomera ein nahezu endlose Auswahl an Wanderwegen.
Egal ob Sie Anfänger sind oder Bergprofi. Alle kommen hier auf ihre Kosten.
Sie haben die Wahl zwischen einfachen Wanderungen im Lorbeerwald auf relativ flachen und breiten, einfach zu begehenden Forstwegen.
Die erfahrenden unter den Bergwanderern entscheiden sich lieber für die steilen, kunstvoll angelegten Bergpfade, die sich vom Meer bis zu den höchsten Gipfeln erstrecken.

Die folgende Beschreibung bezieht sich auf Wanderungen von mehr als 2 Stunden und auf über 400 Meter über dem Meeresspiegel. Vor allem bei Wanderungen auf Meereshöhe und in den Sommermonaten kann man oft auf warme und lange Kleidung verzichten.

Wanderausrüstung:

– Sonnenschutz für den Kopf: Sehr wichtig zu jeder Jahreszeit
Ob Sonnenhut, Cappy oder Buffy. So wie Sie es mögen
– Feste Wanderschuhe der Kategorie A-B bieten den besten Halt

Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera Wanderschuhe Salomon

 

 

 

 

 

– Unsere persönliche Empfehlung ist der Schuh Speed Cross Vario der Marke Salomon.
Sie haben den besten Grip. Nachteil: Sie laufen sich schneller ab.

– Ein echter Insider- Tipp sind die Schuhe der Marke Bestard,
welche in Spanien auf Mallorca hergestellt werden. Super!!!

Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera Wanderschuhe Bestard

 

 

 

 

 

– Sonnenmilch. Mindestens Faktor 20
– Wanderstöcke entlasten die Gelenke und geben auf rutschigen Wegen halt

Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera Wanderstöcke 2

 

 

 

 

 

– Tagesrucksack. Idealerweise mit Trinkblase min. 2 Liter
Hier bietet der Deutsche Hersteller VauDe ein gutes Angebot

Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera Wanderrucksack VauDe

– Trinkflasche min. 2 Liter
– Proviant für die Wanderung
– Handy
– Karte und Kompass oder
– GPS Gerät oder
– Wander- APP auf dem Handy
– kleines Taschenmesser
– Erste Hilfe Set (min. eine Person in der Gruppe)

Für kühle Tage in den Bergen empfehlen wir folgende zusätzliche Kleidung:

– dicker Pullover
– Regenjacke und Regenhose,
– eine lange Hose

Wandern Sie mit Ihrer neuen Wanderausrüstung zum Wandern auf La Gomera los. Interessanter wird es, die wildeste der Kanareninsel zusammen mit Ihrem persönlichen Wanderführer oder im Rahmen einer geführten Wanderreise zu erleben.

Buche jetzt deinen persönlichen Wanderführer auf La Gomera

Wandern auf La Gomera den Kanaren

Wandern auf La Gomera zwischen Ayamosna und El Cabrito La Gomera

Warum ist Wandern auf La Gomera so besonders?

La Gomera und Wandern sind ein ganz besonderes Erlebnis! Immer wieder aufs Neue! Es gibt eine Fülle an abwechselungsreichen Wanderwegen. Kleinen Ortschaften. Grandiosen Felsfomrationen. Einsamen Pfaden. Wasserfällen. Magischem, lecker duftenden Nebelwald. Einmaliger Flora und Fauna und vieles, vieles mehr.

Vielleicht ist es genau diese Vielfalt und Verbindung von landschaftlichen Gegensätzen, welche diese Insel zu einem Traumziel für Wanderer in Europa macht. Für uns von Abora-Gomera-Wandern ist es auf jeden Fall so. Wir lieben La Gomeral!

Sie möchten Wandern auf La Gomera selbst erleben? Das können Sie gemeinsam mit Ihrem persönlichen Wanderführer oder im Rahmen einer geführten Wanderreise.


La Gomera entschleunigt vom ersten Moment an und bringt Ruhe in unseren Tag.

Die freundlichen Gomeros geben uns ein langsameres Tempo vor. Man hat mehr Zeit für einander. Zum Quatschen. Zum Dominospielen. Zum Kochen. Zu allem. Unsere Sinne haben endlich die Muße alles Wohltuende aufzusaugen. Wie toll ist es, in einer der unzähligen kleinen Bars der Insel La Gomeras etwas zu Trinken. Zu Schauen und einfach nur da zu sein. Oder in den Bergen allein oder mit netten Menschen zusammen den Stimmen der Natur zu lauschen.

Wandern auf La Gomera Callas

Was das Wandern auf La Gomera noch besonders macht, sind die kleinen Dinge, die wir unterwegs entdecken können.

Sei es duftende frische Minze, die am Wegesrand wächst oder imposante Ausblicke über den Atlantischen Ocean. Allein ein Wanderweg an sich kann schon große Freude bereiten. Zum einen, weil er liebevoll gepflegt wird. Zum anderen, weil die Wanderwege auf La Gomera wirklich alte Caminos sind, die ihre eigenen Geschichten erzählen können. Handelswege, die zu damaligen Zeiten entweder zu Fuß mit großer Last auf dem Rücken oder mit Packeseln benutzt wurden. Versuchen Sie sich das einmal vorzustellen! Was hier los war!

Wandern auf La Gomera Wohnhöhle Cuevas Blancas

Auf den Wanderungen begegnet man immer wieder Einheimischen.
Bei der Landarbeit, im Supermarkt, in ihren Gärten.

Fragt man sie nach dem Leben zu früheren Zeiten, so hören sie gar nicht mehr auf zu reden. Handwerkskunst war Alltagswerk. Geflochtene Gegenstände aus Palmblättern dienten zum Transport der Fische und Schalentiere. Die typischen Sombreros schützten die Gomeros vor der brennenden Sonne. Palmhonig wurde verkauft und Gofio in den Gofio-Mühlen hergestellt. Transortiert wurde alles zu Fuß oder mit Eseln über die historischen Pfade. Viele Gomeros lebten in Felshöhlen mit Lehmboden und einigen wenigen Möbeln. Das Leben war karg und einfach. Der Bau der Straßen veränderte die Situation. Bauen Sie in Ihre Wanderungen Museumsbesuche ein. Es lohnt sich und bereichert!

Flechtarbeit mit Palmenblättern La Gomera

Es gibt noch mehr Besonderheiten, warum La Gomera für Wanderer eine Reise wert ist.

Hier gibt es das optimale Wanderwetter im europäischen Winter. Sie merken, es gibt soviele Gründe genau hier seinen Wanderurlaub zu verbringen.

Und wann kommen Sie? Der nächste Winter kommt bestimmt!

Ihr Team von Abora-Gomera-Wandern freut sich auf Sie!

Herzlichst
Antje und René

Wandern von San Sebastian de La Gomera über Ayamosna und Roque Sombrero zur Finca El Cabrito

Bildergalerie